Sitemap

Einige intelligente Geräte können Ihre Erfahrung in der Küche wirklich verbessern und bieten eine bemerkenswerte Verbesserung gegenüber einem herkömmlichen Modell desselben Produkts.Andere setzen ihre Intelligenz eher als Spielerei ein.Der 299,99 $ Revolution Cooking R180 2-Slice High Speed ​​Smart Toaster macht ein bisschen von beidem.Es röstet so ziemlich alles schnell und gleichmäßig und verfügt über einen Touchscreen, über den Sie Ihre ideale Röststufe einstellen können.Es ist auch ein 300-Dollar-Toaster mit zwei Scheiben, was es schwierig macht, ihn zu empfehlen, egal wie gut er ist.

Entwurf

Der R180 sieht aus wie ein stilvoller High-End-Toaster mit einem Gehäuse aus gebürstetem Metall und Chromakzenten an den Rändern.Es ist groß für einen Toaster mit zwei Scheiben, mit 8,4 x 6,0 x 11,5 Zoll (HWD), mit zwei offenen Schlitzen auf der Oberseite, die jeweils 5,4 x 1,4 Zoll messen.Die Rückseite hat ein dunkelgraues Gitter, unter dem das Stromkabel in der Nähe der Basis herausläuft.Vier schwarze, L-förmige Füße heben den Toaster leicht von Ihrer Theke oder Ihrem Tisch ab.

Anstelle eines Hebels oder einer Lasche zum Starten Ihres Toasts verfügt der R180 über ein 6,5-Zoll-Touch-LCD auf der Vorderseite.Es zeigt die Zeit an, wenn es nicht verwendet wird, und lässt Sie eine Vielzahl von Optionen auswählen, wenn Sie bereit sind, mit dem Toasten zu beginnen.Eine Taste unter dem Bildschirm wirft eine kleine Krümelschublade zur einfachen Reinigung aus.

Wenn Sie auf den Touchscreen tippen, wird eine Reihe verschiedener toastbarer Artikel angezeigt, durch die Sie wischen können, darunter Bagels, Brot, englische Muffins, Toastergebäck und Waffeln.Nachdem Sie die Lebensmittel ausgewählt haben, die Sie toasten möchten, können Sie wählen, ob es frisch, gefroren ist oder ob Sie nur etwas aufwärmen möchten, das vermutlich bereits geröstet wurde.Für alle Lebensmittel außer Toastergebäck können Sie auch Ihren Röstgrad von 1 (am hellsten) bis 7 (am dunkelsten) wählen.

Intelligentes Toasten

Wenn Ihre Lebensmittel in die Schlitze des Toasters eingelegt und Ihre Einstellungen gewählt sind, tippen Sie auf Start, um mit dem Toasten zu beginnen, und die Schlitze senken die Lebensmittel langsam ab, um sie den Heizelementen auszusetzen.Der R180 toastet Ihr Essen dann nach Ihren Vorgaben.Der Touchscreen zeigt an, wie es gerade bräunt, erwärmt oder knusprig wird, was auch immer Sie toasten, und wenn es sich dem Ende seines Zyklus nähert, zeigt es einen Countdown an.Der Toaster ertönt angenehm, wenn er fertig ist, während Ihre frisch gerösteten Speisen langsam aus den Schlitzen steigen.

Während der R180 einen Touchscreen hat und ein intelligentes Gerät ist, hat er keine Konnektivität oder Erweiterbarkeit.Die in den Toaster eingebauten Toastvoreinstellungen sind dauerhaft vorhanden, scheinbar ohne Möglichkeit, sie mit neuen Rezepten zu aktualisieren.Natürlich gibt es eine Grenze für das, was Sie mit einem Zwei-Scheiben-Toaster machen können, aber was intelligente Geräte angeht, ist es ziemlich begrenzt.

Dies ist, was das Toasten auf Stufe 4 bringt (es ist tatsächlich toastiger, als es hier aussieht)

Die knusprigen Ergebnisse

Der R180 toastet in fast allen Fällen sehr gut.Normaler Toast kommt genau richtig heraus, bis zur idealen Dunkelheit, je nachdem, wie Sie ihn einstellen (die hellste Einstellung hat immer noch eine schöne Knusprigkeit, während die dunkelste Einstellung nicht ganz verbrannt wird). Gefrorene Waffeln werden außen schön knusprig und innen fluffig (insbesondere Eggo Thick & Fluffy Waffeln). Pop-Tarts kommen perfekt erwärmt heraus, ohne verbrannte Ränder.

Sogar Bagels sind ideal, und ich spreche von richtigen, großen New Yorker Bagels.Alle bis auf die fettesten Bagels, die ich aus meinem örtlichen Laden bekommen habe, passen in die Schlitze des Toasters, wenn sie in zwei Hälften geschnitten werden, und sie kamen mit einer schönen Knusprigkeit auf der Außenseite heraus, die einen perfekten Kontrast zu der Kaubarkeit des Teigs im Inneren bildet. (Und ja, Bagel-Puristen aus New York, ich weiß, dass man niemals einen frisch gebackenen Bagel toasten sollte.)

Das einzige Mal, dass der R180 stolperte, war mit Pillsbury Toaster Strudel, der gefrorenen Gebäckversion von Pop-Tarts.Der Toaster machte die Kruste heiß und schuppig, aber er erwärmte die gefrorene Füllung nicht, selbst nachdem ich die Toaster-Teigoption ausgewählt und auf gefroren eingestellt hatte.Das Experimentieren mit Toasteinstellungen kann in einem Ausreißerfall wie diesem zu besseren Ergebnissen führen, aber die Voreinstellung für Toastergebäck ist standardmäßig nicht gut auf Toasterstrudel abgestimmt.

Was die Geschwindigkeit betrifft, scheint der R180 schnell anzustoßen.Toast mit der hellsten Einstellung war in 1 Minute und 16 Sekunden fertig, während Toast mit der dunkelsten Einstellung nach 2 Minuten und 5 Sekunden fertig war.Waffeln dauerten ungefähr anderthalb Minuten, und Toastergebäck waren etwas schneller.Die Heizelemente erwärmen sich schnell, was bedeutet, dass der R180 mit dem Toasten beginnen kann, sobald Sie auf den Touchscreen tippen.

Es ist ein 300-Dollar-Toaster

Ja, der Revolution R180 ist ein ausgezeichneter Toaster.Es ist auch ein 300-Dollar-Toaster, der trotz seiner Geschwindigkeit und Leistung ziemlich schwer zu schlucken ist – schließlich ist ein stilvoller, nicht intelligenter High-End-Toaster(Wird in einem neuen Fenster geöffnet) für etwa die Hälfte zu haben.Wenn man bedenkt, dass der R180 keine verbundenen Funktionen oder Erweiterbarkeit hat, um seinen „intelligenten“ Status wirklich nach Hause zu hämmern, ist er schwer zu verkaufen.Es ist ein sehr schönes Gerät, aber es ist viel zu teuer für das, was man bekommt, und einige Küchengeräte brauchen einfach keine Touchscreens.