Sitemap

Sony vermarktet Housemarque’s Returnal als das nächste Must-Own, AAA, exklusiv für PlayStation 5.Obwohl das Spiel sicherlich wie eine Extravaganz mit großem Budget aussieht, ist das zugrunde liegende Gameplay entschieden Indie.Returnal ist ein überaus herausforderndes Roguelike im Stil von The Binding of Isaac, Dead Cells oder Hades; God of War, Ghost of Tsushima oder Marvel's Spider-Man sind es nicht.Es gibt ein Publikum für das Genre, und Returnal spricht diese Fangemeinde mit seinen Leben-Tod-Zyklen und befriedigenden Schießereien an.Das heißt, die durchschnittliche Person mag sich vor der brutalen Schwierigkeit des Returnal scheuen, besonders wenn das Spiel satte 69,99 $ kostet.

Ein Teufelskreis

In Returnal spielen Sie als Astronaut namens Selene.Sie reist zum Planeten Atropos, um die Quelle eines mysteriösen außerirdischen Signals zu entdecken, das von der Welt gesendet wird.Selene stürzt ab und entdeckt bald den Körper einer anderen Astronautin.Als sie sich die Audioprotokolle des Verstorbenen anhört, hört sie ihre eigene Stimme, die Dinge sagt, die sie nie aufgenommen hat.Nachdem ein außerirdisches Monster sie getötet hat, findet sich Selene wieder auf dem Schiff wieder.Selene steckt in einer Star Trek-ähnlichen Zeitschleife fest und muss die Quelle des mysteriösen Signals finden und irgendwie ihren endlosen Lebens-/Todeszyklus durchbrechen.

Die Erzählung des Spiels erklärt die charakteristische Spielmechanik des Roguelike-Genres.Sie werden Atropos erkunden, zahlreiche Upgrades für Ihren Raumanzug erwerben und eine Auswahl an Alien-Waffen finden – all dies macht Sie immer mächtiger.Sobald Sie jedoch sterben, werden Sie ohne alle erworbenen Gegenstände zu Ihrem abgestürzten Raumschiff zurückgeschickt.Einige Anzug-Upgrades bleiben bestehen, insbesondere diejenigen, die von besiegten Bossen erhalten wurden.Abgesehen davon fangen Sie immer wieder von vorne an, wenn Sie sterben.Dies ist nicht nur ein Roguelike-Grundnahrungsmittel, sondern erinnert auch an klassische Spiele der NES-Ära.

Jeder Lebenszyklus fordert Sie auf, eine veränderte Landschaft mit neu angeordneten Umgebungen, Feinden und Gegenständen zu erkunden.Keine zwei Läufe sind jemals gleich.Diese Mechaniken sind so schurkenhaft wie möglich, aber Returnal hat auch Elemente, die es von seinen Genrekollegen unterscheiden.

Es sollte nicht überraschen, dass Returnal das klassische Shmup-Gameplay „Bullet Hell“ enthält.Schließlich stammt Returnal vom selben Entwickler, der uns Resogun und Super Stardust HD gebracht hat.Feinde greifen dich mit einer Salve von Energiekugeln direkt aus Shootern wie DoDonPachi Resurrection oder Ikaruga an.Selene kann den meisten Projektilen ausweichen, indem sie durch sie hindurchsaust, obwohl es zwischen den Sprüngen eine kurze Abklingzeit gibt.Um Begegnungen mit der tödlichen außerirdischen Fauna zu überleben, müssen Sie durch die Umgebung rennen, springen und rasen, während Sie Ihr eigenes Feuer niederlegen.Kampfszenarien sind genauso intensiv wie jedes Shoot 'em up und erfordern schnelle Reflexe und absolute Konzentration.

Sie werden auch eine gesunde Dosis an Metroidvania-artigem Gameplay finden, das in Returnal verstreut ist.Beispielsweise enthalten Karten Bereiche, auf die Sie ohne spezielle Anzug-Upgrades nicht zugreifen können.Diese Bereiche führen oft zu seltenen Artefakten oder fungieren als Abkürzungen zu späteren Levels (nachdem Sie sie freigeschaltet haben). Die 2D-Präsentation der Karte zeigt Hauptwege (als grüne Türen markiert) und Nebenräume (als blaue Türen markiert), zusammen mit Fragezeichen, die Schatzkisten und Verbrauchsmaterialien kennzeichnen – es ist Metroid bis auf die Knochen.Unerforschte Gebiete auf der Karte zu sehen, ermutigt Sie, sich ins Unbekannte zu wagen, auch wenn dies zu einem schnellen Untergang führt.

Spielen Sie mit Ihrem Leben

Sie müssen Risiko und Belohnung abwägen, während Sie Returnal spielen.Wenn du Feinden gegenüberstehst, entscheidest du, ob du den Kampf verlängern möchtest, indem du aus der Ferne angreifst, oder dich näherst, um die Dinge schnell zu beenden.Blaue Türen können bessere Waffen oder notwendige Lebensverbesserungen enthalten, aber sie könnten auch übermächtige Feinde beherbergen, die Sie in Sekundenschnelle erledigen können.Bestimmte Schatzkisten könnten Ihren Anzug möglicherweise durch vorübergehende Fehlfunktionen beschädigen.Riskieren Sie eine Fehlfunktion, die beispielsweise einen Anzugschaden verursacht, um eine Waffe mit höherem Level zu erhalten?Wenn Sie Glück haben, gehen Sie mit mächtigen Waffen und Buffs davon.

Selene beginnt jeden Zyklus mit ihrer Standardpistole.Sie werden schließlich Sturmgewehre, Schrotflinten und andere Waffen finden.Jede Waffe hat einen sekundären Feuermodus, der oft größeren Schaden verursacht.Einige dieser alternativen Feuermodi werfen Granaten, während andere wärmesuchende Raketen abfeuern.Alternative Feuermodi sind nicht spezifisch für Waffentypen.Zum Beispiel hat Ihr aktuelles Sturmgewehr möglicherweise kein Scharfschützen-Alternativfeuer wie das Gewehr, das Sie gerade in einer Schatzkiste gefunden haben.Die Verwendung von Alt-Feuer leitet eine Abklingzeit ein, was bedeutet, dass Sie sie nicht spammen können.Es ist ein fairer Kompromiss, da Alt-Feuer-Angriffe das Blatt einer hitzigen Schlacht wenden können.

Design der nächsten Generation

Obwohl Returnal ein Indie-Spiel in AAA-Kleidung ist, ist es in hohem Maße eine Erfahrung der nächsten Generation.Wie zuvor Astro’s Playroom nutzt Returnal das haptische Feedback und die Rumpelfunktionen des PlayStation 5-Controllers voll aus.Wenn Sie den linken Abzug halb durchdrücken, wird ein Standardfeuerstoß ausgelöst, während Sie den Abzug vollständig gedrückt halten, um ein alternatives Feuer auszulösen.Einige Waffen schießen schneller, je nachdem, wie stark Sie den rechten Abzug gedrückt halten.Darüber hinaus spüren Sie die subtilen Regentropfen oder das heftige Zittern nach einem tödlichen Schlag.Das integrierte immersive 3D-Audio der PS5 hilft dir, Bedrohungen um dich herum zu hören, und gibt dir Zeit, dich auf einen Angriff vorzubereiten.DualSense und 3D-Audio bereichern das ohnehin schon fesselnde Erlebnis und demonstrieren Funktionen, die auf Systemen der letzten Generation nicht möglich sind.

Die visuelle Qualität ist reines AAA-Gaming.Mit 4K-Auflösung und flüssigen 60 Bildern pro Sekunde ist Returnal eines der beeindruckendsten PS5-Spiele.Sie werden die Augen zusammenkneifen, wenn helle Neonangriffe über Ihren Kopf sausen oder aus Ihrer eigenen Waffe explodieren.Dichter Dschungel, uralte zyklopische Ruinen, öde Wüsten und andere Schauplätze werden in atemberaubenden und manchmal schrecklichen Details zum Leben erweckt.Die Myriaden heller und furchterregender unheimlicher Schrecken, die Atropos bevölkern, würden H.P.Lovecraft stolz.Nebeleffekte und der intelligente Einsatz von Raytracing verleihen den exotischen Umgebungen Gewicht und Substanz.

Entfremdung

Wenn Sie harte Herausforderungen mögen, werden Sie Returnal lieben.Dies ist bei weitem einer der schwierigsten Titel, die von einem großen Verlag veröffentlicht wurden.Demon’s Soul ist im Vergleich zu Returnal ein Kinderspiel.Obwohl die Herausforderung des Spiels es für eine bestimmte Bevölkerungsgruppe attraktiv macht, wird es für das Massenpublikum abschreckend sein.

Ich bin ein lebenslanger Spieler mit über 30 Jahren Erfahrung und habe zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels den zweiten Boss nach zwanzig Stunden Spielzeit noch nicht besiegt.Ja, ich bin in Returnal weiter gekommen als jemals in Ghouls ‘n Ghosts, aber zumindest hat dieses Spiel die Umgebungen, Feinde oder Gegenstände nicht verändert.Dead Cells and Hades (das eine Vielzahl von verzeihenden Schwierigkeitsoptionen bietet) hatte schurkenhaften Erfolg, und Returnal wird zweifellos die gleiche Bewunderung ernten.Dennoch ist es weit davon entfernt, der nächste Ghost of Tsushima zu sein, wenn es um Zugänglichkeit geht.

Überlebenstest

Trotz seiner quälenden Schwierigkeit ist Returnal ein faszinierendes und spannendes exklusives PlayStation 5-Spiel.Entwickler Housemarque hat ein neues Plateau erreicht, indem er ein Spiel lieferte, das über den Rahmen seiner bisherigen Bemühungen hinausging.Returnal behält viele der Bullet-Hell-Sensibilitäten seines Vorgängers bei, so dass die extreme Schwierigkeit den Preis von 69,99 $ für alle außer den Hardcore-Spielern schwer zu schlucken macht.Wenn Sie jedoch bereit sind, den Schmerz zu ertragen, können Sie letztendlich zufrieden weggehen.

Wir werden unsere vollständige Rückgabebewertung bald veröffentlichen, also kehren Sie für unsere abschließenden Gedanken zurück.