Sitemap

Hier können wir sehen, „Wie man genau sieht, wo ein Foto aufgenommen wurde“

Die meisten Leute könnten sich auch fragen, wie man genau feststellen kann, wo ein Foto aufgenommen wurde.Es ist jedoch keine anspruchsvolle Aufgabe, die genaue Position des Bildes manuell zu verfolgen.Aber wenn es um forensische Zwecke geht, ist es eine komplexe Aufgabe, die Situation anhand alter Fotos im Stapel zu erkennen.Daher untersuchen wir in diesem Blog einige Tricks, um den Standort von einem Bild oder einem Foto zu ermitteln.

Heutzutage hat fast jede Kamera im Gehäuse eines Smartphones eine eingebaute GPS-Funktion.Wenn eine Person auf ein beliebiges Bild klickt, zeichnet die Kamera GPS-Koordinaten der Situation auf dem Foto auf.Diese Informationen werden mit Geotag-Informationen in Fotos eingebettet, und diese Funktion hilft bei der Suche nach GPS-Koordinaten in Fotos/Bildern.

Man muss nur Geotag-Informationen von einem Fotodiagramm erhalten, um die Situation auf einem Foto zu erkennen.Greifen Sie auf die eingebetteten GPS-Koordinaten in Fotos zu und geben Sie sie in Google Maps, Google Earth usw. ein, um die Situation des Fotos manuell zu erkennen.

Hinweis: Nur GPS-fähige Geräte bieten Geotag-Informationen für Bilder.Wenn der Datenschutz auf dem Smartphone aktiviert ist, enthält nur das angeklickte Bild die verschiedenen GPS-Attribute in Form von Längengrad, Breitengrad und Höhe.

Wie finde ich Standortinformationen von einem Foto?

Um die Situation anhand eines Fotos zu identifizieren, sucht ein Benutzer nach der Antwort, um die Situation zu bestimmen, in der ein Foto aufgenommen wurde.Sie werden verschiedene Lösungen online erhalten, um die Situation anhand eines Fotos manuell oder mit Hilfe eines fortschrittlichen Dienstprogramms eines Drittanbieters zu erkennen.

Die Metadaten der Breiten- und Längengradkoordinaten werden in den Eigenschaften des Bildes gespeichert und helfen, die Situation des Bildes zu verfolgen.Diese eingebetteten GPS-Koordinaten helfen, die Situation zu finden, in der ein Foto aufgenommen wurde.Neben diesen Koordinaten kann der Benutzer auch Informationen zu Kameraöffnungsgröße, Verschlusszeit, Brennweite, ISO-Empfindlichkeit, Kameramodus usw. erhalten.

Wie finde ich GPS-Informationen in Fotos?

Die Antwort auf „Wie finde ich heraus, wo ein Foto aufgenommen wurde?“ wird oft durch Zugriff auf die Situationsinformationen aus dem Foto mit den daran angehängten Metadaten gewonnen.Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Wissen zu dem Bild anzuzeigen.

  1. Zuerst möchten Sie das Bild auf Ihr Windows-System herunterladen, um den genauen Speicherort des Bildes zu verfolgen, von dem es aufgenommen wurde
  2. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf das Bild und dann auf die Auswahl Eigenschaften, um Metadaten aus Bildern zu extrahieren
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Kleingedrucktes und scrollen Sie nach unten zum GPS-Bereich

Im GPS-Bereich können Sie die 4 sehen.GPS-Koordinaten, d. h. Längen- und Breitengrad.

Durch den Zugriff auf die Geolokalisierungsdaten des Bildes kann der Benutzer genau sehen, wo ein Foto aufgenommen wurde.Es hilft auch, das Datum und die Uhrzeit des Fotos herauszufinden.

Standort aus Foto über Google Maps ermitteln

Nachdem ein Benutzer GPS-Informationen zu dem Bild erhalten hat, kann er das aufgenommene Bild mit Google Maps finden.Die in Google Maps integrierte Foto-Standort-Suchfunktion ermöglicht das Auschecken eines ausgewählten Standorts durch Eingabe seiner GPS-Koordinaten.Das Folgende sind die Schritte, um herauszufinden, wo ein Foto aufgenommen wurde.

  1. Zunächst möchten Sie die Breiten- und Längenkoordinaten aus den Geotag-Informationen des Fotos abrufen
  2. Öffnen Sie nun Google Maps im System und geben Sie die GPS-Informationen aus dem Bild in die Suchleiste von Google Maps ein
  3. Drücken Sie als Nächstes die Eingabetaste auf Ihrem Computer und klicken Sie auf das Suchsymbol
  4. Nach ein paar Sekunden zeigt Google Maps auf den genauen Standort, wie die von Ihnen eingegebenen GPS-Koordinaten
  5. Google Maps akzeptiert Koordinaten in einem der unten angegebenen Formate:
    • Grad, Minuten und Sekunden (DMS): 41°28’14.2?N 2°10’24.5?E
    • Grad und Dezimalminuten (DMM): 41 24,7036, 2 40,6612
    • Dezimalgrad (DD): 41,40228, 2,17592

Hinweis: Bestätigen Sie, dass Sie die Koordinaten richtig eingegeben haben, indem Sie die richtigen Symbole für Minuten, Grad und Sekunden verwenden.

Forensische Extraktion und Kartierung der Geolokalisierung aus Bildern

Normalerweise sind manuelle Methoden immer zeitaufwändig und ziemlich enttäuschend.Infolgedessen finden viele Benutzer diese Methoden mühsam, um den Standort von Fotos sofort zu erkennen.Manchmal muss man den genauen Standort eines Bildes für forensische Untersuchungszwecke abrufen.

In solchen Situationen ist Google Maps nicht bereit, den richtigen Standort eines Fotos bereitzustellen.Daher müssen Benutzer einer automatischen Lösung glauben, die das MailXaminer Email Analysis Tool ist.Mit diesem Dienstprogramm können Sie Daten einfach aus einer Bilddatei extrahieren.

Die unten aufgeführten Schritte helfen, mit MailXaminer herauszufinden, wo ein Foto aufgenommen wurde:

  1. Laden Sie die MailXaminer-Software herunter, installieren Sie sie auf Ihrem System und starten Sie sie
  2. Jetzt möchten Sie die Registerkarte „Medien“ ändern, auf der alle verfügbaren Medienelementanhänge im Postfach angezeigt werden
  3. Anschließend zeigt das Dienstprogramm die gesamte Liste aller im Dateiformat gespeicherten Mediendaten an
  4. Als Nächstes möchten Sie die angegebene Datei auswählen, um die genaue Geotag-Position des Bildes anzuzeigen
  5. Klicken Sie auf die Auswahlschaltfläche und wählen Sie Geo-Standort
  6. Das Tool zeigt das GPS des Bildes neben Details an. Sie werden sich leicht konzentrieren und das Kleingedruckte nahtlos zoomen können
  7. Wenn keine GPS-Daten zu dem Bild gefunden werden, zeigt die Software den GPS-Standort an
  8. Der Benutzer kann auch Bilddateien in das KML-Format exportieren.Dies kann dem Benutzer helfen, die Situation auf dem Foto zu erkennen und sie in einer anderen Anwendung wie Google Earth zu betrachten.

Fazit

Ich hoffe, Sie fanden diesen Leitfaden hilfreich.Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, zögern Sie nicht, das Formular unten zu verwenden.

Benutzerfragen:

  1. Gibt es eine App, die anzeigt, wo ein Bild aufgenommen wurde?

Die Google Goggles-App ist eine mobile Bilderkennungs-App, die visuelle Suchtechnologie verwendet, um Objekte durch die Kamera eines Mobilgeräts zu erkennen.Benutzer können ein Foto von einem Objekt machen, und Google sucht und ruft Informationen über das Bild ab.

  1. Kann Google Fotos identifizieren?

Sie können auf Google Lens über die Google Search, Discover, News-App oder die Google Fotos-App für iPhone-Nutzer und über die Google Camera-App und die Google Fotos-App für Android zugreifen.Sie können Fotos oder Screenshots, die Sie aufgenommen haben, ganz einfach analysieren oder ein Bild in Echtzeit analysieren.

  1. Können Sie den Standort einer Person anhand eines Bildes finden?

Man muss nur Geotag-Informationen von einem Fotodiagramm erhalten, um die Situation auf einem Foto zu erkennen.Greifen Sie auf die eingebetteten GPS-Koordinaten in Fotos zu und geben Sie sie in Google Maps, Google Earth usw. ein, um die Situation des Fotos manuell zu erkennen.Hinweis: Nur GPS-fähige Geräte bieten Geotag-Informationen für Bilder.

  1. Sie können Metadaten zu Bildern anzeigen, um potenziell aufschlussreiche und wichtige Informationen über sie zu sehen

[LPT] Sie können Metadaten zu Bildern anzeigen, um potenziell aufschlussreiche und wichtige Informationen über sie von LifeProTips anzuzeigen

  1. Entfernen Sie private Daten von Ihren Fotos, bevor Sie sie hochladen

LPT: Entfernen Sie private Daten von Ihren Fotos, bevor Sie sie von LifeProTips hochladen