Sitemap

Wenn Sie die Java-Version von Minecraft spielen, wird möglicherweise die folgende Meldung angezeigt, wenn Sie versuchen, das Spiel zu starten oder eine Verbindung zu einem Server herzustellen:

  • Fehler: Ein JNI-Fehler ist aufgetreten, bitte überprüfen Sie Ihre Installation und versuchen Sie es erneut.

Folgendes ist zu tun, wenn in Minecraft „JNI-Fehler aufgetreten“ angezeigt wird.

Die Informationen in diesem Artikel gelten für die Java-Edition von Minecraft für Windows, Mac und Linux.

Was verursacht den JNI-Fehler in Minecraft?

JNI-Fehler oder Java Native Interface-Fehler treten auf, wenn ein Konflikt zwischen Ihrer Version von Minecraft und den Java-Bibliotheken Ihres Computers besteht.Dies läuft normalerweise auf ein paar mögliche Probleme hinaus:

  • Ihre Java-Version ist veraltet
  • Der Installationsdateipfad für Java ist beschädigt

Da alle neuen Java-Versionen abwärtskompatibel sind, sollten Sie mit der Aktualisierung auf die neueste Version jede Java-Version von Minecraft ausführen können.

So beheben Sie einen JNI-Fehler in Minecraft

Probieren Sie diese Schritte der Reihe nach aus, bis Minecraft wie gewohnt startet:

  1. Laden Sie Java-Updates herunter und installieren Sie sie.Einige Versionen von Windows und macOS verfügen über eine Java-Systemsteuerung, mit der Sie Java aktualisieren können.Wechseln Sie andernfalls zur Java-Downloadseite, wählen Sie Ihr Betriebssystem aus und laden Sie das neueste Java Development Kit (JDK)-Installationsprogramm herunter.Öffnen Sie die Installationsdatei und folgen Sie den Anweisungen.

    Wenn Sie Windows verwenden, laden Sie die .exe-Datei herunter.

  2. Aktualisieren Sie Java im Linux-Terminal.Wenn Sie Linux verwenden, öffnen Sie das Terminal und geben Sie den folgenden Befehl ein:

    sudo apt-get update

    Geben Sie dann den Installationsbefehl ein und ersetzen Sie die Zahl „18“ durch die neueste Versionsnummer für Java:

    sudo apt install openjdk-18-jdk

    Wenn das Update erfolgreich ist, versuchen Sie erneut, Minecraft zu starten.

    Führen Sie eine Google-Suche nach „neueste Java-Version“ durch, um die aktuelle Version von Java zu überprüfen.

  3. Setzen Sie den Pfad der Java-Installationsdatei zurück.Selbst wenn Sie die neuesten Java-Updates haben, überprüft das Programm möglicherweise den falschen Dateipfad.Dies ist ein Problem, das normalerweise nur unter Windows auftritt.

    Wenn Sie zum Bildschirm „Systemvariablen bearbeiten“ gelangen, wählen Sie alle Pfaddateien aus, die „Java“ enthalten, und wählen Sie „Löschen“.Installieren Sie Java neu und starten Sie Ihren Computer neu. Versuchen Sie dann erneut, Minecraft zu öffnen.

FAQ
  • Wie behebe ich den Minecraft OpenGL-Fehler?

    Der OpenGL-Fehler ist ein Grafikfehler, also aktualisieren Sie Ihren Grafikkartentreiber und deaktivieren Sie alle grafischen Verbesserungen.Wenn Sie immer noch Probleme haben, versuchen Sie, alle Mods zu deaktivieren und Java zu aktualisieren.

  • Wie behebe ich den Minecraft-Fehlercode 0x803f8001?

    Melden Sie sich von Ihrem Microsoft-Konto ab und wieder an, überprüfen Sie dann Ihre Datums- und Uhrzeiteinstellungen, aktualisieren Sie Windows und starten Sie Ihren PC neu.Wenn der Fehlercode 0x803f8001 immer noch angezeigt wird, setzen Sie den Microsoft Store-Cache zurück, installieren Sie Minecraft Launcher neu und installieren Sie Microsoft Gaming Services neu.

  • Wie behebe ich den Minecraft-Fehlercode 0?

    Der Exit-Fehler 0 in Minecraft wird durch inkompatible Mods verursacht.Deaktivieren Sie Ihre Mods nacheinander, um festzustellen, welche den Fehler verursacht.