Sitemap

AirPods verbinden sich nahtlos mit Apple-Geräten; Hören Sie sich Podcasts auf Ihrem iPhone an oder sehen Sie sich Ihre neueste Streaming-Obsession auf dem iPad an, ohne jemanden in Ihrer Umgebung zu stören.Aber Sie sind nicht auf von Apple hergestellte Gadgets beschränkt; Dank der Leistung von Bluetooth können AirPods sowohl mit Android-Geräten als auch mit Ihrem PC verbunden werden.Egal, ob Sie Ihre Kollegen übertönen oder diesen Zoom-Anruf privat halten müssen, hier erfahren Sie, wie Sie die True Wireless-Ohrhörer von Apple mit PCs und Macs verbinden.


So verbinden Sie AirPods mit einem Windows-PC

AirPods verbinden sich über Bluetooth mit Ihrem Windows-Laptop, stellen Sie also sicher, dass die Funktionalität aktiviert ist.Gehen Sie zu Einstellungen > Geräte > Bluetooth & andere Geräte und schalten Sie den Schalter für Bluetooth ein, wenn es nicht bereits aktiviert ist.Es ist auch über die Taskleiste zugänglich, und Windows 11 verfügt über eine Schnelleinstellungsoption für Bluetooth.

Klicken Sie oben auf Bluetooth oder anderes Gerät hinzufügen.

Wählen Sie oben im Menü Bluetooth aus:

Stellen Sie sicher, dass sich Ihre AirPods in ihrer Hülle befinden.Klappen Sie es auf und drücken Sie den kleinen weißen Knopf auf der Rückseite.

Warten Sie, bis die Kontrollleuchte weiß wird.

Ihre AirPods sollten in der Liste unter „Gerät hinzufügen“ angezeigt werden.Wählen Sie Ihre AirPods aus.

Wenn sich Ihre AirPods mit Ihrem PC verbinden, wird eine Meldung angezeigt, dass Ihre AirPods einsatzbereit sind.

Ihr Computer sollte sich an Ihre AirPods erinnern.Wenn Sie das nächste Mal eine Verbindung herstellen möchten, suchen Sie sie in der Liste der verfügbaren Bluetooth-Geräte und klicken Sie zum Verbinden auf, falls dies nicht automatisch geschieht.

Von unseren Redakteuren empfohlen

Wenn Ihre AirPods keine Verbindung herstellen können oder Sie sie manuell von Ihrem PC entfernen möchten, klicken Sie im Menü Bluetooth & andere Geräte auf Ihre AirPods und wählen Sie Gerät entfernen.Um sie erneut hinzuzufügen, führen Sie die obigen Schritte noch einmal durch.


So verbinden Sie AirPods mit Ihrem MacBook

Wenn Sie einen Mac-Laptop haben und Ihre AirPods bereits mit Ihrem iPhone verbunden sind, werden sie automatisch über Apple Handoff verbunden.Öffnen Sie einfach Ihre AirPods-Hülle, klicken Sie auf die Soundsteuerungsoption in der Menüleiste auf dem Mac und wählen Sie AirPods aus.

Öffnen Sie andernfalls den AirPods-Deckel, drücken Sie die weiße Taste auf der Rückseite (oder die Geräuschunterdrückungstaste bei AirPods Max), bis die Statusanzeige weiß blinkt.Klicken Sie auf Ihrem Mac auf das Apple-Menü > Systemeinstellungen > Bluetooth und wählen Sie Ihre AirPods aus der Geräteliste aus.