Sitemap

Dieser Ratgeberartikel erklärt, wie Sie Ihre kabellose Maus reinigen.Sie benötigen eine Dose Druckluft, Wattestäbchen, Reinigungstücher und eine Reinigungslösung.

Reinigen Ihrer kabellosen Maus

Die Reinigung einer kabellosen Maus dauert etwa fünf bis zehn Minuten.Hier ist, wie es geht.

  1. Wenn die Maus einen Ein-/Ausschalter hat, schalten Sie ihn aus.

  2. Sprühen Sie mit einer Druckluftdose zwischen dem Scrollrad und den Klicktasten, wenn zwischen den beiden eine Lücke besteht.

    Blasen Sie die Luft nicht sehr lange direkt auf eine Stelle, da sich sonst Kondenswasser bilden kann.

  3. Verwenden Sie ein feuchtes Reinigungstuch, um das Gehäuse der Maus abzuwischen.

  4. Schrubben Sie alle hartnäckigen Spuren und Flecken auf den Pads auf der Unterseite der Maus.Die vier Fußbereiche an den Ecken der Bodenfläche bedürfen besonderer Aufmerksamkeit.Diese Bereiche gleiten über die Oberfläche des Mauspads und nehmen Schmutz auf.

  5. Befeuchten Sie ein Wattestäbchen leicht mit der Reinigungslösung.Verwenden Sie es, um den Staub um den Laser oder die LED herum auszubürsten.Seien Sie vorsichtig, wenn Sie um den Laser oder die LED herumbürsten.

    Wischen Sie den Laser oder die LED nicht direkt mit dem Stäbchen ab.Drücken Sie auch nicht hinein.Sie könnten es entfernen.

  6. Verwenden Sie ein trockenes Wattestäbchen, um den Bereich um den Laser oder die LED abzuwischen.Vermeiden Sie es, den Laser oder die LED zu berühren.

  7. Lassen Sie die Maus gründlich trocknen, bevor Sie sie verwenden.

Alkohol wird nicht empfohlen, da er die Farbe von einer Maus entfernen kann.Logitech empfiehlt ein mildes Geschirrspülmittel.

Sollten Sie Ihre kabellose Maus zerlegen?

Die Hersteller raten Ihnen, eine Maus nicht zu zerlegen, um sie zu reinigen.Manchmal kann dies jedoch der letzte Ausweg sein, insbesondere wenn sich im Computerbereich viel Staub, Tierhaare oder menschliche Haare befinden.

Wenn Sie die Schrauben finden können, um das Gehäuse der Maus zu lösen, tun Sie dies vorsichtig und verwenden Sie Druckluft, um Schmutz aus dem Inneren der Maus zu entfernen.Verwenden Sie keine Flüssigkeiten und bürsten Sie keine Komponenten mit einem Tuch oder Ihren Fingern ab.Vorsichtig wieder zusammenbauen.

Andernfalls kann die Garantie auf die Maus ungültig werden.

FAQ
  • Wie entferne ich eine Logitech-Mauskugel?

    Bei den meisten Modellen können Sie den Trackball entfernen, indem Sie die Maus auf den Kopf stellen und darauf drücken.Der Trackball sollte direkt herausspringen.

  • Kann ich eine kabellose Logitech-Maus zerlegen?

    Ja.Du solltest dies nur tun, wenn du dich damit wohlfühlst, es wieder zusammenzusetzen.Spezifische Anleitungen für jedes Modell finden Sie auf Websites wie ifixit.com.